Das Unternehmen wurde 1949 von den Brüdern Erwin und Josef Zepf gegründet, die im Keller des Wohnhauses in der Silcherstraße mit der Herstellung von chirurgischen Instrumenten begannen. Bereits 1951 war es notwendig, durch einen Neubau am heutigen Standort in der Lehrstraße die Produktionsstätte zu vergrößern, die 1961 wiederum erweitert wurde.

1967 gründete Josef Zepf seine eigene Firma, während Erwin Zepf die Geschäfte weiter unter dem bisherigen Namen „Gebrueder Zepf“ betrieb. 1980 begann Christoph Zepf, der Sohn von Erwin Zepf, seine Lehre als Chirurgiemechaniker in der väterlichen Firma, 1988 legte er dann seine Meisterprüfung ab. Am 1. Januar 1992 übernahm Christoph Zepf die Leitung der Firma, noch im selben Jahr begann der Einstieg in die CNC-Fertigung und die Zertifizierung nach ISO 9002.

2000 erfolgte eine erneute Betriebserweiterung, bevor 2002 und 2003 schließlich der neueste Umbau und gleichzeitig die größte Investition der Firmengeschichte erfolgte, bei der die Betriebsfläche noch einmal um 300 m² auf jetzt 1000 m² aufgestockt wurde. Heute hat das Unternehmen 40 Mitarbeiter, davon 4 Auszubildende.

Gebrueder Zepf ist 100% Hersteller von deutschen Produkten. Unser Name spricht für beste Qualität und Zuverlässigkeit.

 

     
Verknüpfungen
Download Katalog
Der Gesamtkatalog kann als PDF-Datei herunterladen wer- den. Dazu bitte mit der recht- en Maustaste auf den Down- load klicken, dann auf "Ziel speichern unter" (Mac-User auf Strg. und Maustaste) ge- hen und auf Ihrer Festplatte speichern. Zum Anschauen benötigen Sie Adobe Acrobat Reader.
Download PDF catalogue Download Katalog
Online Feedback
E-Mail an den Webmaster
 
 
 
Home E-mail Suchen